MOLDWORLD

INTEGRATED VERTICAL SERVICE

Der aktuelle industrielle Kontext treibt Unternehmen zu einer Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, so dass es von entscheidender Bedeutung ist, stabile Partnerschaften mit Kunden zu entwickeln, die ein simultanes Arbeiten in der Teileentwicklung, der Werkzeugkonstruktion sowie der -erstellung ermöglichen. Ziel ist es, dem Kunden ein schlüsselfertiges Produkt zu übergeben. Um dieses Ziel zu erreichen, verfügen wir zusätzlich zu den zuvor beschriebenen Aspekten über die interne Kapazität Musterungen oder die Produktion von Vorserien durchzuführen. Mold World greift das Konzept eines “Integrated Vertical Service-Providers” bereitwillig auf.

 

 

PROJEKTIERUNG

Das ganzheitliche und sektorübergreifende Management der laufenden Arbeiten ist ein entscheidender Faktor für den Erhalt guter Ergebnisse. In diesem Zusammenhang sind alle Projekte einem Projektmanager zugeordnet, so dass Projektablauf und -kommunikation vereinfacht werden, das Management der Gesamtplanung reibungsloser abläuft und die korrekte Zuordnung der Ressourcen möglich ist.

Zusätzlich zu seiner eigenen Kapazität und abhängig von der Größe der einzelnen Projekte, kann Mold World auf ein Netz von Unterlieferanten zurückgreifen das es, mit Unterstützung der eigenen Konstruktion, technischen Hilfestellung sowie der Kontrolle durch das Projektmanagement erlaubt, komplette Projekte mit einer größeren Anzahl von Werkzeugen parallel abzuarbeiten

 

 

PRODUKTIONSBEREITES WERKZEUG

 INTERNE MUSTERUNGEN / TESTS

 

 TEILEENTWICKLUNG

 

 WERKZEUGERSTELLUNG

 

QUALITÄTSKONTROLLE

 

VORSERIEN

 

PROJEKTMANAGEMENT 

 

WERKZEUGENTWICKLUNG 

 

FUNKTIONSTESTS 

 

AFTER SALES SERVICE 

 

 

Menu